Andere Stipendien und Stellen

Andere Stipendien und Stellen

Campus France 

Das Infobüro "Campus France Deutschland - Studieren in Frankreich" berät SchülerInnen, StudentInnen, Eltern und öffentliche Einrichtungen über das Studium in Frankreich. Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten bietet es gerne eine persönliche Beratung an.
Dort erhalten Sie Liste von Links über die Möglichkeiten von Forschungsstipendien für deutsche Studenten:
http://www.allemagne.campusfrance.org/de/node/64905
http://www.allemagne.campusfrance.org/de

Der Deutsche Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Die Außenstelle Paris des DAAD kann Informationen zu deutsch-französischen Programmen geben.
http://paris.daad.de/index.html

Das Deutsch-französisches Jugendwerk (DFJW)
Das DFJW hat folglich das Ziel, die Mobilität der Studierenden und junger Forscher im deutsch-französischen und internationalen Rahmen zu verbessern. Deshalb wendet es sich an alle junge Menschen, die sich in einer Ausbildung befinden, ohne bestimmte Fachrichtungen zu privilegieren.
http://www.dfjw.org/studieren

Die deutsch-französische Hochschule
Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) stellt ein Netzwerk von deutschen und französischen Partnerhochschulen dar, bei trinationalen Studiengängen kommen auch andere europäische Universitäten hinzu. Die DFH bietet Mobilitätsbeihilfe im Rahmen eines von der DFH geförderten integrierten Studiengangs an.
http://www.dfh-ufa.org/

Stipendienprogramm des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte (IEG), Mainz
http://www.ieg-mainz.de/likecms/index.php?site=site.htm&dir=&ieg2sess=pk2s5rmu9q3fj9t9p5rh1gk4v1&nav=64

Centre Marc Bloch (Berlin)

http://www.cmb.hu-berlin.de/team/ausschreibungen/ausschreibung-von-kurzzeitstipendien-fur-promovierende-und-wissenschaftler

Stipendienprogramm der Herzog August Bibliothek
http://www.hab.de/de/home/wissenschaft/stipendienprogramme.html)

Herzog-Ernst Stipendien an Doktoranden und Post-Docs der Fritz-Thyssen Stiftung bei der  Forschungsbibliothek Gotha
http://www.uni-erfurt.de/forschungszentrum-gotha/stipendien/herzog-ernst-stipendien/

Program PROCOPE
Das Programm PROCOPE ist ein bilaterales Forschungsförderungsprogramm, das 1986 zwischen dem DAAD und der französischen Regierung vereinbart wurde. Ziel des Programms ist die Intensivierung der Kooperation zwischen französischen und deutschen Forschergruppen, die gemeinsam an einem spezifischen wissenschaftlichen Vorhaben arbeiten.
Zielgruppen: Wissenschaftler/innen, Hochschullehrer/innen, Studierende (Bachelor/Diplomanden/Magister), Graduierte (Master), Doktoranden, Postdoktoranden
http://www.daad.de/hochschulen/kooperation/partnerschaft/ppp/05485.de.html

Raymond-Aron-Preis für deutsch-französische Übersetzungen aus den Geistes und Sozialwissenschaften
http://dva-stiftung.bosch-stiftung.de/content/language1/html/9721.asp

IFRE
http://www.ifre.fr/index.php/recherche/recrutements/postes

Studienkolleg zu Berlin
Das Studienkolleg lädt jedes Jahr ca. dreißig besonders begabte Studierende aller Fachrichtungen aus ganz Europa für elf Monate nach Berlin ein. Dort führen sie ihr Fachstudium fort und nehmen parallel dazu am Kollegprogramm teil.
http://www.studienkolleg-zu-berlin.de/?q=bewerbung

 

 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt in der Zeitgeschichte (Vollzeit)

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP), Teil der Max Weber Stiftung, Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum ersten April 2018, eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt in der Zeitgeschichte (Vollzeit)