Stellen und Praktika

Stellen und Praktika

Praktika am IFRA - ab Januar 2015

Das Institut bietet regelmäßig Praktikumsplätze für mindestens einen Monat an. Das IFRA ermöglicht eine stimulierende und bereichernde Arbeitserfahrung in Kooperation mit den großen Kultureinrichtungen Frankfurts und Frankreichs sowie die Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse. 

Voraussetzung für ein Praktikum ist die Immatrikulation an einer französischen Universität. Bewerbungen von Oberstufenschülern können nicht berücksichtigt werden.

Für das Praktikum wird ein Abkommen zwischen dem Studenten, der Universität und dem IFRA abgeschlossen. Am Ende des Praktikums stellt das IFRA eine Praktikumsbescheinigung aus. Das Praktikum muss mit dem Studium des Bewerbers in Verbindung stehen. Ein Abkommen mit einer deutschen Universität kann nur im Rahmen eines Pflichtpraktikums abgeschlossen werden.

 Anforderungen: 
- Hochschulstudium eines literarischen oder künstlerischen Fachs, oder im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften
- Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Französischkenntnisse 
- Gute redaktionelle Fähigkeiten
- Eine Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation im pädagogischen, kulturellen oder wissenschaftlichen Bereich ist wünschenswert.

 Aufgaben:
Unterstützung bei der Kommunikation, Mitarbeit bei kulturellen Veranstaltungen des Hauses  und Tagungen, kleinere Übersetzungsarbeiten.

Bewerbung: Schicken Sie eine Email mit Lebenslauf und Motivationsschreiben (ohne Bescheinigungen oder Kopie der Zeugnisse) auf Deutsch oder Französisch an die folgende Adresse: ifra@institutfrancais.de

Stellen am IFRA 

Am Deutsch-französischen Institut für Geschichts- und Sozialwissenschaften können zwei verschiedene Stellen besetzt werden:

Je nach Dauer der Stelle, die vom französischen Außenministerium oder von der Goethe-Universität Frankfurt am Main festgelegt wird, und dem Profil des Bewerbers können diese Stellen verlängert werden. Die Stellenausschreibung erfolgt auf dieser Seite.

Der wissenschaftliche Beirat des IFRA begutachtet die Bewerbungen und spricht dem Ministerium seine Empfehlung aus, das dann die Ernennung vornimmt. 

In der Regel wird jedes Jahr eine der beiden Stellen für ein Mobilitätsstipendium vakant. 

Für alle Ausschreibungen mit einem Antrittsdatum zum 1. September endet die Bewerbungsfrist in der Regel am 31. Dezember des Vorjahres. Vergessen Sie nicht, regelmäßig diese Seite zu besuchen. 

Die Postdoc-Stelle wird von der Goethe-Universität Frankfurt vergeben. 

 Weitere Stellenangebote:  

Die Internetseite der Instituts français de recherche à l’étranger (www.ifre.fr) veröffentlicht regelmäßig die Stellenangebote der 40 französischen Forschungsinstitute.

http://www.ifre.fr/index.php/recherche/recrutements/postes

 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt in der Zeitgeschichte (Vollzeit)

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP), Teil der Max Weber Stiftung, Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum ersten April 2018, eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt in der Zeitgeschichte (Vollzeit)