Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Die Struktur des IFRA unterscheidet dieses insofern von anderen IFRE, als es verwaltungstechnisch und finanziell an das Institut français d’Allemagne gekoppelt ist. Übergeordneter Direktor ist der Kulturattaché der französischen Botschaft in Berlin. Aus diesem Grund trägt der Leiter des IFRA auch den Titel eines stellvertretenden Direktors, der für die „Niederlassung“ in Frankfurt am Main verantwortlich ist.

Das IFRA gehört also dem Kreis der in Deutschland angesiedelten französischen Kulturinstitute und gleichzeitig der Gruppe der französischen Forschungsinstitute im Ausland (IFRE) an. Daher verfügt es – wie die anderen Forschungsinstitute – über einen wissenschaftlichen Beirat. Dieser diskutiert und bewertet die Arbeit des IFRA und gestaltet so die wissenschaftliche Politik des Hauses mit. Gemeinsam mit dem Direktor plant er die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit anderen Institutionen, die in der französischen Forschungspolitik aktiv sind und eine Rolle in der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich spielen.

 

Wissenschaftliche Mitglieder

Prof. Dr. Klaus Hamberger (EHESS)

Prof. Dr. Bruno Karsenti (EHESS)

Prof. Dr. Birgitta Wolff (Goethe-Universität Frankfurt)

Prof. Dr. Bernhard Jussen (Goethe-Universität Frankfurt)

Prof. Dr. Catherine Maurer (Université de Strasbourg)

PD Dr. Olivier Richard (Université de Haute-Alsace)

Prof. Dr. Bénédicte Savoy (Technische Universität Berlin)

Prof. Dr. Jakob Vogel (Sciences Po, Paris)

Prof. Dr. Christophe Duhamelle (CIERA, EHESS Paris)

Prof. Dr. Catherine Goussef (Centre Marc Bloch, Berlin)

Prof. Dr. Thomas Duve (Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main)

Prof. Dr. Jean-Luc Clément (MENESR – DREIC)

Prof. Dr. Thomas Maissen (Deutsches Historisches Institut Paris)

 

Assoziierte Mitglieder

Prof. Dr. Pierre Monnet, Leiter des IFRA-SHS (EHESS, Paris)

Vertreter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung und Vertreter der französischen Botschaft in Deutschland.