Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat in einer Lesung

Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat in einer Lesung

13.06.2017 - 19:30
Zentralbibliothek

Seit Januar läuft zwischen den Partnerstädten Lyon und Frankfurt ein Austauschprojekt: Der Frankfurter Jugendbuchautor Jörg Mühle und Autor Jean-Claude Mourlevat aus Lyon besuchen zwei Schulen der jeweiligen Partnerstadt. Dabei sind sie für die teilnehmenden Schulklassen nicht nur Botschafter ihres Werkes, sondern repräsentieren auch ihrer Stadt. Im Rahmen dieses Projekts kommt Jean-Claude Mourlevat im Juni nach Frankfurt und besucht seine Briefkorrespondenten aus der Liebig und der Ziehenschule.

Zur Feier der Städtefreunschaft liest er am Abend des 13. Juni gemeinsam seiner co-Autorin Anne-Laure Bondoux aus Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben. Mit dem gemeinsam geschriebenen Liebesroman ist ihnen ein unwiderstehliches Werk gelungen:

Als der berühmte Schriftsteller Pierre-Marie Sotto ein dickes Kuvert in seinem Briefkasten findet, hat er, im Glauben, es handle sich um ein Manuskript, zunächst nur eines im Sinn: zurück damit an die Absenderin! Doch anstatt Adeline, „groß, brünett, dick“ (wie sie sich selbst beschreibt), und ihre mysteriöse Sendung so schnell wie möglich wieder loszuwerden, kommen sich die beiden – per E-Mail – schon bald so nahe, dass einer ohne die Nachrichten des anderen nicht mehr sein kann. Bis das ominöse Paket seine Überraschung preisgibt ... Eine Liebesgeschichte der besonderen Art, ein E-Mail-Roman voller Witz und Eleganz – beste Unterhaltung aus Frankreich!

Deutsch-französische Lesung

Schreibwettbewerb: Können Sie wie die Schriftsteller*in schöne Emails verfassen? Dann schicken Sie uns Ihre originelle Liebeserklärung an Frankreich in Maximum 150 Wörter und im Emailform an Liebeserklaerung@institutfrancais.de. Drei Liebesklärungen werden im Internet veröffentlicht, Ihre Verfasser gewinnen ein signiertes Buch.